Artikel 1 - 31 von 31

Seamless Funktionsunterwäsche

Wozu trägt man Funktionsunterwäsche?

Wer sich viel bewegt, der schwitzt. Die Haut wird durch das Verdunsten des Schweißes gekühlt und verhindert das Überhitzen des Körpers. Damit das aber auch funktioniert, muss der Schweiß direkt auf der Haut verdunsten. Wenn Du normale Kleidung beim Sport trägst, funktioniert das leider nicht. Der Körper heizt immer mehr auf und darauf folgt, dass auch die Transpiration sich erhöht. Das bedeutet, je mehr du dich anstrengst und schwitzt, ist deine Kleidung nass und dir ist heiß. Dazu kommt dann noch der Schweißgeruch. Die nasse Kleidung klebt an der Haut und scheuert unangenehm. Wenn deine Köpertemperatur sich mit der falschen Kleidung nicht richtig regulieren kann, riskierst du es krank zu werden.

Wer also gerne Sport treibt, sollte sich unbedingt eine Funktionsunterwäsche zulegen. Denn die besondere Sport Unterwäsche lässt deine Haut frei atmen und absorbiert den Schweiß. Deine Haut bleibt während intensiven Trainingseinheiten trocken und deine Körpertemperatur passt sich durch die besonderen Materialien der Funktionsbekleidung an.

Die moderne Funktionsunterwäsche von Black Snake® hat ideal platzierte Funktionszonen mit verschiedenen Materialstärken, um deine Muskeln sowie andere Körperbereiche wie z.B. Achseln, Rücken oder Knie zu unterstützen.

 

Die richtige Unterwäsche beim Ski fahren

Beim Skifahren heizt der Körper richtig auf, während du beim Lift fahren vor Kälte mit den Zähnen klapperst. Hier ist die richtige Unterwäsche ungemein wichtig. Der Schweiß wird durch die Fasern der Funktionsunterwäsche von der Haut weggeleitet und trocknet auch schneller als normale Unterwäsche. Die Black Snake® Funktionsunterwäsche kühlt deinen Körper bei Anstrengung und während der kalten, inaktiven Zeit auf dem Lift wird dein Körper gewärmt.

 

Wundscheuern der Brustwarzen verhindern

Beim Joggen leiden viele Läufer unter Schmerzen im Brustwarzenbereich. Wenn es richtig schlimm ist, kommt auch noch bluten hinzu. Hier hilft die Funktionsunterwäsche, denn der besondere Materialmix sorgt für höchsten Tragekomfort und die Feuchtigkeit, die beim Laufen entsteht und für die Reibung an den Brustwarzen verantwortlich ist, kann ganz einfach an die Oberfläche transportiert werden und verdunsten.

 

Motorrad Unterbekleidung für jede Jahreszeit

Bist du im Sommer auf deinem Bike in deiner Motorradbekleidung unterwegs, fängst du schnell an zu schwitzen und die Tour macht mit durchnässter Kleidung nur halb so viel Spaß. Hier hilft dir eine atmungsaktive Funktionsunterwäsche ungemein, denn durch die Funktionsfasern ist der Austausch von Luft und Feuchtigkeit kein Problem mehr.

Im Herbst und Winter hält dich ein langärmliges Funktionsshirt und eine lange Funktionsunterhose beim Touring stets warm.

 

Mehr Komfort beim Rad fahren

Beim Fahrrad fahren und biken verhindert die Funktionsunterhose unangenehmes scheuern und drücken. Dank einem speziellem Verfahren wird bei der Seamless Technologie auf störende Seitennähte verzichtet und unangenehme Druckstellen und Reibung im Schrittbereich werden so verhindert.

 

Funktionsunterwäsche, ein wahrer Allrounder

Nicht nur zum Ski, Rad, Motorrad fahren oder Joggen ist die Funktionsunterwäsche geeignet. Sie ist ein Must-Have für alle Outdoorfans und Sportler. Ob Nordic Walking, Fußball, Eishockey und andere Wintersport Aktivitäten, Yoga, Fitness oder einfaches Spazieren gehen, mit der Funktionsunterwäsche im Set oder einzeln als Unterhemd und Unterhose von Black Snake® erhältlich, bist du für alles gewappnet. Say yes to new adventures!